Öffentliche Stadtführungen Gruppenführungen für Erwachsene Führungen für Schulklassen frauenORT Osnabrück / Bad Iburg
Startseite Öffentliche Stadtführungen Rathaus- und Altstadtführung

Öffentliche Stadtführungen


Mit dem Nachtwächter durch Osnabrück Rathaus- und Altstadtführung Feuer! Feuer! Von Pest, Cholera, Aids und Covid-19 "Mord und Totschlag" Streifzüge über den Hasefriedhof Der Gertrudenberg Der "Osnabrücker Handschlag" Hexenverfolgung in Osnabrück "Go West!" Von Sturzfliegern und Getreidespeichern Landpartie über den Westerberg

Kontakt Buchen einer Gruppenführung Geschäftsbedingungen Haftungsausschluss Impressum

Rathaus- und Altstadtführung

Lebendig erzählte Stadtgeschichte!

Unser Klassiker für alle, die Osnabrück kennenlernen wollen.

Die Führung startet im 500 Jahre alten Rathaus, führt durch die „große Rhattsstuben“, die zur Erinnerung an die Verhandlungen zum Westfälischen Frieden von 1648 Friedenssaal genannt wird, und bietet am Stadtmodell einen Überblick über die historische Stadt und die Stadtgeschichte. Die Urkunden und Silberpokale in der Schatzkammer erzählen vom Selbstbewusstsein der Bürger und ihrer „Unabhängigkeit“ vom bischöflichen Landesherrn.

Beim anschließenden Altstadtrundgang geht es nicht nur um Fachwerkhäuser und Steinwerke, Sie lernen auch „uns Osnabrücker“ durch die eine oder andere Erzählung kennen. Der Besuch der gotischen St. Marienkirche oder ein Blick in den romanischen Dom St. Peter runden dann Ihre Entdeckungsreise ab.

Samstags, um 12:00 Uhr
Nicht am: 25.12., 31.12.2021
Treffpunkt:
Rathaustreppe
Kosten: 10 EUR pro Person
Dauer: ca. 2 Stunden

Personenzahl begrenzt! Karten im Vorverkauf!
Nutzen Sie den Kartenvorverkauf
online oder in einer der Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe!